Liebe Kundin, lieber Kunde

Herzlich willkommen auf der Home-Page vom Antiquariat Beat Fatzer, Unter Altstadt 11 in Zug.

Unten finden Sie eine bebilderte Auswahl aus meinem Bestand, oben können Sie in den Katalogen,
nach Gebieten sortiert, im Gesamtbestand stöbern.

 

< >

Tschudi, Aegidius.
De prisca ac vera Alpina Rhaetia.
Basileae, apud Mich. Isingrinium 1538. Kl.4°.(17,5 x 13 cm). (8) S., 134 S. Mit Holzschnitt-Druckermarke und zahlr. Holzschnitt-Initialen. Spätere Pappe mit Buntpapierüberzug. Blauschnitt. Erste lateinische Ausgabe, erschienen im Jahr der deutschen Erstausgabe. Als Glareanus zu Besuch in Glarus weilte, gab ihm Tschudi das Manuskript mit. Sebastian Münster übersetzte es ins Lateinische und veröffentlichte es mit Tschudis Erlaubnis 1538 deutsch sowie lateinisch. Die Rhetia ist das einzige zu Lebzeiten Tschudis gedruckte Werk. Es begründete seinen Ruhm, erregte das Entzücken der Kenner, bahnte den Verkehr mit Vadian, Bullinger, Stumpf an, verursachte einen Aufruhr in der Gelehrtenwelt und hatte eine tiefe Nachwirkung, indem es die Heimatkunde begründete. Feller/Bonjour 1/315. Bibl.-Signatur auf Innendeckel (Rudolf Tschudy). Sehr gutes und sehr sauberes Exemplar.
(Buch Nr. 52384)
CHF 2500.00 EUR 2250.00

BESTELLEN


 

 

Logo ILABLogo Schweizer Antiquare